Donnerstag, den 5.Januar

Grundlsee, in den 70er-80er Jahren. Zeichnungen der befreundeten Künstlerin >>

 

und aktuelles zur Zeit heutet>
aktualisiert 00:36H>>>


Grundlsee 1.Jan.2012

Eva Pekny gezeichnet von Ulla M. Scholl

Eva Pekny gezeichnet von Ulla M. Scholl

Das Gabillon-Haus.
Gabillon aus dem Burgtheater, der in der Kaiserzeit berühmte Schauspieler, baute sich das Haus am See, Damals in den 70er und 80er Jahren jetzt bewohnt von R.P aus München/Kammerspiele, Wien/Burgtheater und aus Linz, mit Frau Eva und und Freunden.

Romuald Pekny und Ulla M. Scholl

die Berge von der Terrasse des Hauses über den See gesehen
dahinten an der Mitte des Ufers
das Gabillon Haus
zwischen Paul Dahlke und E.Neumann Viertel damals