Dienstag, den 15. Dezember
München

 

 

 

weiter>

Beim Einzug hier1968 war da kein Grün, kein Baum, kein Busch und Strauch, nach keiner Seite. Und alles, was jetzt ist und schützt,vor dem Grau der schnellen Häuser rundum, ist seitdem gepflanzt und gegossen. und gehütet. Für jeden Teil des Tages und Abends ein anderer Platz. Im Halbschatten kultiviert, zu sein. Mittendrin das Häuschen, was Garage war. Zum Sitzen, die ganze documenta X (Höhle der Erinnerung)ist hier entstanden mit Kamera und ganz allein aus Bild und Ton, der Musiken und Texte. Und obendrauf die Rosen.