Samstag,
den 31. August

countdown Einar Schleef
eins:

Unten in der Mitte die (1) Totenbilder der Mutter (fotografiert von E.Schleef, aufgenommen in Hannover, Kestnergesellschaft Juni 2002) mit den Geräuschen des Raums, gegenüber die Figuren nackter Männer("Söhne") aus Wessis in W. (nach Schleef'schem Entwurf) und an den Schmalseiten gross ein Text aus Gertrud und gegenüber Videozitate aus den Müttern und BE-Proben zu Macht nichts (Schubert).

III

Der Tod der Mutter wird zunehmend zum Thema des eigenen Endes.
Nietzsche wird zum Thema der solitären Existenz. Ursprünglich war er
Gegenstand von Lesungen. In Weimar (1994) wurde ein Monolog des Zarathustra
mit Ecce Homo Texten noch in der Planung abgebrochen(Besuch Ettersbergs).
Im Verratenen Volk wurde der Nietzsche Text(Ecce Homo) als Monolog sein
letzter Auftritt in Berlin. Für Wien wurde die Nietzsche Triologie mit
seinen Texten( Endkapitel Ettersberg) unter seiner Regie, mit ihm in der
Titelrolle sein letztes Projekt und nicht mehr begonnen.
So sind die Abbrüche und Fragmente und letzten
Auftitte/Arbeiten(Nietzsche(Juni 2001), Parsifal, Verratenes Volk
Juni,Juli2000, Macht nichts, Jan.2oo1)Symptom dieser letzten Phasen, die
hier dargestellt werden.

IV

Die Filme laufen im Stunden-Rhythmus.

Eigene Aufnahmen mit der digitalen Handkamera sind:
Nietzsche
Verratenes Volk
Mutter/Tod
Wilder Sommer/Matinee
Fragmente (Archiv,Ettersburg) zur Nietzsche Triologie in Wien

Fremd-Fime sind
Der Wiener Film für das Burgtheater(1998)
anlässlich des Sportstücks (Kamera W.Lenertz),
in Wien 5 mal auf der Bühne gezeigt, als Film, da die ursprünglich live
geplante Vorführung aus dem Haus (Keller bis Dach) technisch/ finanziell
nicht zu realisieren war. Hier zum erstenmal separat gezeigt.
Take that (aus dem persönlichen Gebrauch Schleefs)
BE Proben (Macht nichts), aufgen. Von Assistenten auf Bitten Schleefs,
geschnitten für diesen Anlass.

V

Mitarbeit/Dank

St. Panten Videoschnitt
W.Lenertz für die Verfügungstellung des Wiener Films
Susan Todd, ( Archiv, Auskünfte)
St.Dörschel (Archiv )
M.Crome(Musik Auskunfte)
Katja Wodarra (Bett)

    [Syberberg/origin]    [Syberberg2/autobiography] [Syberberg3/actual activities] [Syberberg4/daily currency] [aktuelle Termine]